Anmeldung zum Einkauf Frühling 23

Von 14 Uhr bis 16 Uhr ist der Eingang für alle ohne Meldung offen.

Oft gestellte Fragen:

Wann öffnet Der Basar?

Von 14 bis 16 Uhr könnt ihr ohne Anmeldung einkaufen. Wenn ihr angemeldet seid, könnt ihr früher einkaufen. Die Uhrzeit findet ihr in der Bestätigungs-E-Mail.

Kann ich um 12 Uhr oder um 13 Uhr eine Begleitperson mitbringen?

Von 14 bis 16 Uhr gilt keine Zugangsbeschränkung. Wenn ihr gerne als Team einkauft, ist das eure Zeit.

Um 12 und um 13 Uhr lassen wir nur die namentlich angemeldeten Personen und ihre Kinder ein. Menschen, die Hilfe beim Einkauf angewiesen sind, etwa zum Übersetzen oder, weil sie in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, heißen wir herzlich mit einer Begleitperson ihrer Wahl willkommen. Kinder musst du nicht anmelden. Bring sie gerne mit.

Ich bin schwanger, darf ich früher rein?

Nö. Du wirst aber angesprochen und darfst dich vorne anstellen. Das selbe gilt für alle anderen, die nicht lange stehen können sowie Urgroßeltern. Wir kontrollieren auch keinen Mutterpass, sondern freuen uns, wenn wir euch beim nächsten Basar zum Baby gratulieren können.

Weitere Infos findest du unter dem Punkt „Einkaufen

Verkauf von 14 bis 16 Uhr

Von 14 bis 16 Uhr ist die Türe für alle offen. Du wirst eine große Ausfwahl finden. Wir gehen davon aus, dass es kaum Warteschlangen an den Kassen geben wird und versuchen diese zu vermeiden.

Das Basarteam bleibt bei der verlängerten Einkaufszeit. Daher öffnen wir um 12 und um 13 Uhr für angemeldete Kunden. Diese Plätze sind ausgebucht.

Begleitpersonen

Möchtest du mit Freunden oder Familie als Team einkaufen, kommt gerne zwischen 14 und 16 Uhr. Anmeldungen für Begleitpersonen sind nicht mehr möglich. Leider sind im Frühling 2022 zu viele Begleitpersonen trotz Anmeldung nicht gekommen.

Um genug Abstand halten zu können, ist der Einlass um 12 und um 13 Uhr begrenzt. Bitte komm allein, so weit das möglich ist. Wenn du auf Hilfe beim Laufen oder zum Übersetzen angewiesen bist, bring deine Begleitung gerne mit. Kinder dürfen ebenso mitkommen.

Datenschutz

Die Daten, die ihr angebt, werden 4 Wochen nach dem Basar vernichtet, wenn sie nicht für die Kontaktnachverfolgung gebraucht werden. In diesem Fall geben wir eure Daten an die zuständigen Behörden.

Anprobieren

Schreibt euch bitte die Größen und Maße eurer Kinder auf. Bringt ein Maßband mit und fragt die Helferinnen. Sie sind erfahrene Mütter. Beim Schuhekaufen hilft eine Schablone. Hier findet ihr eine schöne Anleitung.

Hygiene

Bitte tragt auf dem Basar eine Maske zu eurer Sicherheit. Testet euch bitte selbst vor und nach dem Besuch auf das Coronavirus.