Danke

Der Herbstbasar 2021 war ein erfolgreicher Basar. Viele Kinder haben wir glücklich gemacht. Viele Familien haben sich gefreut.

Das eingespielte Helferteam hat den Basar spontan und zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen möglich gemacht. Ohne eure Erfahrung wäre das nicht möglich gewesen und auch der Einsatz vieler neuer Helferinnen war unerlässlich. Ohne euch wären Tische nicht aufgestellt, Pullover nicht gefaltet, Kisten nicht zurückgegeben, Schilder nicht aufgehangen und auch kein Helferessen serviert worden.

Danke an euch alle.

Wenn ihr als Helferin beim nächsten Basar mitmachen möchtet: Kommt zum Helferinnen-Vortreffen. Eine E-Mail Einladung dazu erhaltet ihr, wenn ihr euch mit einer E-Mail an rundumskind.hilgen@t-online.de anmeldet.

An die gleiche Adresse könnt ihr euch auch mit Kritik und Anregungen wenden. Hat euch etwas nicht gefallen? Was sollte beim nächsten Basar besser laufen?

Verschlagwortet mit

Anmeldung Herbst 2021

Auf dem Basar am 11. September 2021 möchten wir sicherstellen, dass ihr genug Abstand halten könnt, um in der Pandemie gesund zu bleiben. Wir öffnen den Basar daher wieder für vier Stunden. Um euch eine lange Wartezeit zu vermeiden, bitten wir euch erneut, euch vor dem Basar für den Einkauf anzumelden.

Die Anmeldung wird ab Samstag, 4. September 2021, 8 Uhr freigeschaltet

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 12 Uhr

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 13 Uhr

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 14 Uhr

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 15 Uhr

Oft gestellte Fragen:

Kann ich eine Begleitperson mitbringen?

Bitte beachtet, dass wir nur begrenzt viele Menschen einlassen können. Daher empfehlen wir euch, möglichst allein zu kommen. Das schützt auch die Gesundheit von euren Kindern und Mitmenschen. Wir versuchen, so weit das möglich ist, euer Team einzulassen.

Geimpft, getestet, genesen – wie weise ich das nach?

Am Eingang meldest du dich bei den Helferinnen an. Sie prüfen, ob du angemeldet bist. Dann zeigst du deinen Nachweis für 3G. Ob digital oder auf Papier spielt für uns keine Rolle. Ist der Nachweis digital, halte bitte einen Ausweis mit Foto bereit (Perso, Führschein, Gesundheitskarte, Mitarbeiterausweis…)

Ich bin schwanger, darf ich früher rein?

Nö. Ihr werdet aber angesprochen und dürft euch vorne anstellen. Das selbe gilt für alle anderen, die nicht lange stehen können sowie Urgroßeltern. Wir kontrollieren auch keinen Mutterpass, sondern freuen uns, wenn wir euch beim nächsten Basar zum Baby gratulieren können.

Verkaufslisten am Computer ausfüllen

Unsere Verkaufslisten geben wir den Verkäuferinnen zusammen mit Original-Etiketten. Mehr dazu steht auf unserer Seite „Verkaufen„. Es ist wichtig, dass die Listen

– unterschrieben sind

– die Preise für die Ware eingetragen sind (die Bezeichnung ist nicht zwingend erforderlich, hilft aber beim Basarablauf).

Wir freuen uns, wenn Verkäuferinnen vorab ihre Preise per E-Mail übermitteln: rundumskind.hilgen@t-online.de .

Hier gibt es das Formular zum ausfüllen.

Basarliste zum Ausfüllen leer 

Ihr braucht natürlich weiterhin die Original-Etiketten und die Verkaufsliste mit der Nummer. Das liegt daran, dass wir Pappe nicht per E-Mail verschicken können : ).

Das aktuelle Plakat

Die Vorbereitungen starten mit dem Vortreffen für den Basar rund ums Kind Herbst 2019. Am Freitag, den 4. Oktober treffen sich die Helferinnen um 19:30 Uhr zum Vortreffen. Am Samstag, den 5. Oktober ist dann um 9 Uhr Verkaufslistenausgabe – solange der Vorrat reicht.

Jetzt gibt es hier schon das aktuelle Plakat. Wer mag, darf es sich gerne jetzt schon  herunterladen und für seine Kita/Turnverein/Auto/Balkon ausdrucken und aufhängen.

Pandemie-Beobachtung

Der nächste Basar kann stattfinden, wenn Veranstaltungen in Innenräumen mit 100 Personen erlaubt sind. Unter diesen Bedingungen ist der Basar im Herbst 2020 abgelaufen. Mit dem Konzept haben wir gute Erfahrungen gemacht.

Leider ist bisher nicht abzusehen, wann solche Veranstaltungen wieder erlaubt sind.

Einladungen zum Vortreffen und Verkaufslisten erhaltet ihr erst, wenn es eine Perspektive für den Basar gibt. Eure Fragen, Ideen, Wünsche, Kritik, Anregungen schickt ihr gerne an rundumskindhilgen@t-online.de

Verschlagwortet mit