Anmeldung Herbst 2021

Auf dem Basar am 11. September 2021 möchten wir sicherstellen, dass ihr genug Abstand halten könnt, um in der Pandemie gesund zu bleiben. Wir öffnen den Basar daher wieder für vier Stunden. Um euch eine lange Wartezeit zu vermeiden, bitten wir euch erneut, euch vor dem Basar für den Einkauf anzumelden.

Die Anmeldung wird ab Samstag, 4. September 2021, 8 Uhr freigeschaltet

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 12 Uhr

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 13 Uhr

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 14 Uhr

Anmeldung zum Einkauf, Samstag, 11.09.21 15 Uhr

Oft gestellte Fragen:

Kann ich eine Begleitperson mitbringen?

Bitte beachtet, dass wir nur begrenzt viele Menschen einlassen können. Daher empfehlen wir euch, möglichst allein zu kommen. Das schützt auch die Gesundheit von euren Kindern und Mitmenschen. Wir versuchen, so weit das möglich ist, euer Team einzulassen.

Geimpft, getestet, genesen – wie weise ich das nach?

Am Eingang meldest du dich bei den Helferinnen an. Sie prüfen, ob du angemeldet bist. Dann zeigst du deinen Nachweis für 3G. Ob digital oder auf Papier spielt für uns keine Rolle. Ist der Nachweis digital, halte bitte einen Ausweis mit Foto bereit (Perso, Führschein, Gesundheitskarte, Mitarbeiterausweis…)

Ich bin schwanger, darf ich früher rein?

Nö. Ihr werdet aber angesprochen und dürft euch vorne anstellen. Das selbe gilt für alle anderen, die nicht lange stehen können sowie Urgroßeltern. Wir kontrollieren auch keinen Mutterpass, sondern freuen uns, wenn wir euch beim nächsten Basar zum Baby gratulieren können.